Kategorie: Agile

10. November 2019 / Agile
21. April 2019 / Agile
25. Dezember 2017 / Agile

Agilität ist eines der Top Themen in den Unternehmen weltweit. Die großen Beratungshäuser beraten so ziemlich jeden und der Begriff: “Agilität” wird ganz oft in verschiedenen Szenarien verwendet und genutzt. Was dabei ganz häufig auf der Strecke bleibt ist der Verstand und der Sinn warum wir etwas machen. Erst vor kurzem hat die Unternehmensberatung Kienbaum eine Studie veröffentlicht, dass in Zukunft noch mehr IT Organisationen agil arbeiten wollen. In der iX wird darüber berichtet und ich frage mich ernsthaft, ob dies Werbung ist oder ein ernst gemeinter Bericht.

16. Juni 2017 / Agile


I’m sure you all know that the marketing costs for about anything we do in the world-wide web are increasing and extremely expensive. It is pretty common within all e-commerce companies to measure the success of marketing based on ASR (advertizing sale ration), CR (conversion rates), traffic, page impressions, ad impressions and many, many more KPIs. In fact looking on our company reporting every week I wonder why the customer happiness or the net promoter score are not more prominent compared to the these dedicated marketing figures.

4. August 2013 / Agile

Wer kennt sie nicht die Situation. Mit dem Team wurde hart an einem Ziel gearbeitet, die gewünschten Features umgesetzt und alles getan den Zeitplan einzuhalten. Ja geschafft, die Arbeit wird präsentiert und die einhellige Meinung aller direkt Beteiligten ist, wir haben alles richtig gemacht.

Aller Beteiligten? Ja der Product Owner, verantwortlich für die Ziele des Teams hat seine Zustimmung bereits signalisiert, er ist auch zufrieden mit dem Ergebnis. Und dennoch, als das Team die Arbeitsergebnisse im Rahmen einer Review präsentiert ist die Meinung des verantwortlichen Managers vernichtend. „Alles falsch, erfüllt nicht seine Erwartungen!“ Es spielt dabei auch keine Rolle, ob die Meinung in der Review, nach der Review oder irgendwie später kund wird. Fakt ist das „Empowerment“ des PO ist hier zu Ende.

Aber was ist eigentlich passiert? Und ist es wirklich ein Problem des Managers?